Wir bewegen Menschen

1908 gründen die Eltern von Michael Schirra eine Firma für Baustoff- und Kohlehandel. 1934 beginnt man mit dem Transportbetrieb. Aus diesem Transportbetrieb entwickelt sich im Jahre 1948 der Omnibusbetrieb. Auf die Ladefläche eines LKW`s werden kurzerhand Holzbänke montiert und Arbeiter aus der Hochwaldregion zur Arbeit zur ( auf ) die Völklinger Hütte befördert. Das Verkehrsunternehmen Schirra ist entstanden!

Weitere Hütten - und Bergarbeiterberufsvekehre für die Saarbergwerke, Fordwerke Saarlouis, Thyssen Nothelfer Lockweiler, usw. lassen das Unternehmen schnell wachsen.
Schnell erkennt Michael Schirra die Reiselust der Saarländer und beginnt in den 50 er Jahren mit Ausflugsfahrten, anfangs in die nähere Umgebung kurze Zeit später ins benachbarte Ausland. Der Omnibusbetrieb entwickelt ein weiteres Standbein, den Busreiseveranstalter Schirra.

Mit richtigen Strategien und ein Gefühl für Menschen baut Michael Schirra das Unternehmen immer weiter:
 

  • 1968 Der Omnibusbetrieb erhält eine Daimler - Benz - Vertretung
     
  • 1973 Das Reisebüro Schirra in Wadern wird gegründet
     
  • 1978 Umwandlung der Michael Schirra OHG in die Michael Schirra GmbH
     
  • 1981 Ausgliederung des Werkstattbetriebs mit Daimler - Benz Vertragswerkstatt in die Gerd Schirra GmbH. Geschäftsführender Gesellschafter Sohn Gerd.
     
  • 1982 Erweiterungsbaumaßnahmen des Betriebshofs mit neuem Verwaltungsgebäude und Halle wird fertiggestellt. Die Marke  ~~~ für den tourisitischen Teil der Michael Schirra GmbH entsteht.
     
  • 1988 Gründung der Losheimer Reisestudio GmbH in Losheim
     
  • 1990 Erweiterung des Losheimer Reisestudio mit einem weiteren Verkaufsbüro im Globus Markt in Losheim
     
  • 1993 Sohn Andreas übernimmt als geschäftsführender Gesellschafter die Leitung der Michael Schirra GmbH
     
  • 1997 Die Michael Schirra GmbH ist Gründungsmitglied der ersten deutschen privaten Aktiengesellschaft im ÖPNV ( Öffentlicher Personennahverkehr ), der deu B. u. S. AG, mit Sitz in Bonn
     
  • 1999 Das Reisestudio SIM in Trier wird gegründet
       
  • 2001 Der Erweiterungsbau des Reisebüro Schirra in Wadern mit nun rund 200 qm Bürofläche ist bezugsfertig. Das Reisebüro heißt nun TUIReiseCenter Schirra. 
      
  • 2008/2009 Das Tui-Reise-Center Schirra am Waderner Markt wurde nach einem umfangreichen Testverfahren als siebtbestes Deutschlands in den so genannten Club der Besten aufgenommen.
     
  • 2009 Das  wird Mitglied in der auserwählten Gruppe der  und heißt nun Tui-Reisecenter Losheim.


Aus einem mit Holzbänken umgebauten LKW ist die Firmengruppe Schirra entstanden, welche heute aus 5 rechtlich und wirtschaftlich eigenständigen Familienunternehmen besteht und über 70 Arbeitsplätze zur Verfügung stellt.

Bestellen Sie hier den aktuellen Katalog oder blättern Sie direkt online!